Eduthek

Eduthek 2 - Daddelthek oder Gaming in Bibliotheken

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der zweiten Folge sprechen Lukas Opheiden und Dennis Kranz über Gaming in Bibliotheken. Was ist wichtig oder was geht auch gar nicht? Zu Gast ist Jürgen Sleegers von der TH Köln, der beim Institut für Medienforschung und Medienpädagogik tätig ist. Er beschäftigt sich schon viele Jahre mit dem Thema Games in der Lehre und Forschung.

Links zum Podcast:

Stiftung digitale Spielekultur

Stärker mit Games

Medienkompetent mit Games von Creative Gaming

Spieleratgeber NRW

Tommi Kindersoftwarepreis

Softwarepreis Pädi jetzt Pädagogischer Medienpreis von Studio im Netz

Ergänzungen Jürgen Sleegers:

Digitale-Spielewelten.de Spielraum für Medienkompetenz. Digitale Spiele pädagogisch nutzen.

Spielraum - Medienpädagogik in der digitalen Spielekultur

Beispiele, die auch in formalen Bildungskontekten gut umgesetzt werden können:

Digitale Spiele in der Schule: Praxisbeispiele für den Unterricht

Digitale Spiele im Geschichtsunterricht und in der politischen Bildung

Bildung neu gestalten mit Games - Broschüre mit konkreten Anregungen für die Praxis

Spielend lernen - Innovative Games-Konzepte für Schule und Jugendbildung

Programmieren mit Minecraft

Digitale Spiele für den Home Learning-Betrieb in Politischer Bildung und Geschichte

Eltern-LAN - Wir bringen eine LAN-Party für Eltern, pädagogisches Personal und andere Interessierte in Ihre Institution!

Erwähnter Podcast

Bibfunk von Gabriele Fahrenkrog

Spieletipp

12 orbits Ist für Bibliotheken und Bildungseinrichtungen kostenlos: Nonprofit

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.